I birgit wenninghoff I

 

I arbeiten I 

          I installation I

          I glas I

          I porzellan I

          I zeichnung I

                    I gegenstücke I

                    I illustration I

     

I startseite I

 

 

 

 

Meine Zeichnungen entstehen sowohl im Rahmen eines eigenständigen Projektes, wie die Buchillustration, oder sind vorbereitender und begleitender Bestandteil einer plastischen Arbeit ("Gegenstücke").

Es handelt sich um eine kombinierte Technik des Zeichnens, Collagierens und Schichtens. Durch eine entsprechende Behandlung wird das Papier partiell transparent und die Sicht auf darunter liegende Schichten freigegeben und das Verhältnis von Vorder- und Rückseite neu definiert.